Publikationen

Inhalt dieser Seite: Bildungsfernsehen | Akzeptanz Web-TV | Fachartikel 

Bildungsfernsehen

Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernangebote.
Wiesbaden 2002 (Deutscher Universitätsverlag).
ISBN: 3-8244- 4479-8

Wissensvermittlung durch das Fernsehen ist in den letzten Jahren für das breite Publikum immer attraktiver geworden. Das zeigt sich in den Programmangeboten der TV–Sender. Unter dem Stichwort „Business–TV“ nutzen auch Unternehmen eigene Fernsehproduktionen, um ihre interne Kommunikation zu verbessern und um ihre Mitarbeiter kostengünstig, schnell und flexibel weiterzubilden.

Michael Schnell gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Entwicklung und Gestaltung audiovisueller Lernumgebungen aus lernpsychologischer Sicht. Er beschreibt Annahmen, Theorien und Erkenntnisse, die in erster Linie für das Lernangebot Fernsehen von Bedeutung sind, aber auch für computergestützte und intenetbasierte Angebote genutzt werden können, um einen möglichst großen Lerneffekt zu erzielen. Damit legt der Autor einen sowohl für den in der Bildungsarbeit tätigen Praktiker als auch für den interessierten Laien verständlichen Leitfaden vor.

(zum Seitenanfang)

Akzeptanz des Qualifizierungsangebotes Web-TV

Eine Untersuchung in einem deutschen Telekommunikationsunternehmen.
Saarbrücken 2008 (Verlag Dr. Müller)
ISBN: 3-639-07816-0

Gegenstand dieser Arbeit sind zwei zentrale und aktuelle Entwicklungen im Bereich des Lernens mit computergestützten Medien. Auf der einen Seite hat die technische Entwicklung neue Möglichkeiten der Gestaltung von Lernangeboten hervorgebracht, die sich vor allem hinter dem stark verbreiteten Schlagwort E-Learning verbergen. Auf der anderen Seite ist nach einer gewissen Goldgräberstimmung eine deutliche Ernüchterung eingetreten. Die Ursache dafür liegt in vielen Fällen weniger in der gestalterischen und didaktischen Qualität und dem damit verbundenen Lernerfolgen als in der geringen Akzeptanz bzw. Nutzung der Angebote.

Zielsetzung der Arbeit ist es, Licht in die Frage zu bringen, welche Faktoren eine häufige Nutzung des Lernangebotes Web TV fördern oder hemmen. Dazu wird der bestehende Erkenntnisstand zum Thema Akzeptanz, die speziellen Erfahrungen mit dem Angebot Business TV und audiovisuellen Medien als auch das Wissen aus dem gesamten Spektrum von E-Learning Angeboten berücksichtigt.

(zum Seitenanfang)


Fachartikel

Wissen Heute - Fachzeitschrift der Telekom Training für Technik, Wirtschaft und Kommunikation

  • Mitarbeiterfernsehen als Qualifizierungsangebot über das Netz-aus Business-TV wird Web-TV
    59. Jahrgang, 9/2006 (Download)
  • E-Learning - Wissen im Wandel
    60. Jahrgang, 8/2007 (Download)
  • Einführung in die Akzeptanzforschung am Beispiel Web-TV
    62. Jahrgang, 01/2009 (Download)
  • Lesetechniken und unterstützende Faktoren für eine hohe Leistungsfähigkeit
    62. Jahrgang, 10/2009 (Download)
  • Tipps und Hinweise zum innovativen Denken und Handeln
    63. Jahrgang, 11/2010 (Download)
  • Tipps für eine effektive Kommunikation per E-Mail
    64. Jahrgang. 3/2011 (Download)

(zum Seitenanfang)